Rückblick unserer Aktion vom 23.11.2019

Rund um den Tag der Menschenrechte findet alljährlich der Briefmarathon statt. In etwa 120 Ländern werden Briefe zu Gunsten Gefangener geschrieben. So kommen jährlich über zwei Millionen Briefe zusammen. In diesem Jahr werden fünf Jugendliche aus Iran, Griechenland, Mexiko, Ägypten und China unterstützt.

Wir von der Lokalgruppe Luzern haben am 23. November am Pilatusplatz Luzern Passanten dazu motiviert, die vorgedruckten Musterbriefe zu unterschreiben. So konnten wir innerhalb weniger Stunden über 200 Briefe sammeln, welche in den nächsten Tagen an die verschiedenen Regierungen geschickt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s